So entsteht l’Olio della nonna

Die Oliven werden nur von Hand gepflückt – ohne jegliche Hilfsmittel die die Frucht oder den Baum beschädigen könnten. Die Pressung erfolgt innerhalb weniger Stunden nach der Pflückung. Danach wird das Öl auf natürliche Weise dekantiert.

 

Das Olio della nonna wir in einer qualitativ hochwertigen Flasche (dunkelgrünes Glas > nicht nur gefärbtes Glas) abgefüllt.

Jede Flasche ist nummeriert.

Exklusiv und sehr intensiv sollte das Olivenöl mit Sorgfalt eingesetzt werden – bereits wenige Tropfen verfeinern in unnachnahmlicher Weise die Speisen.

Produkte